„Das Kind
in Ehrfurcht aufnehmen,
in Liebe erziehen und
in Freiheit entlassen“

Rudolf Steiner

waldorfschule-heilbronn-festsaal

Container„dorf“ auf der Wiese vor unserer Turnhalle

 „Sind bei uns Flüchtlinge einquartiert?“ – diese Frage hat sich wohl mancher gestellt beim Anblick der Container vor unserer Turnhalle. Ja, in gewissem Sinne ist das so. Unsere Kindergartenkinder sind „auf der Flucht“ vor umfangreichen Sanierungsarbeiten, die ein Wasserschaden im vorderen (roten) und mittleren (orangen) Haus erforderlich gemacht hat. Das hintere (gelbe) Haus ist derzeit nicht betroffen.

 

Kurz vor den Kindergarten-Sommerferien mussten wir feststellen: Ein im Fußboden verlaufendes Heizungsrohr war undicht geworden und Wasser war in die Bodenplatte des Kindergartengebäudes eingedrungen. Aufgrund der Holzständerbauweise hat die Feuchtigkeit die im Fußboden liegenden Holzbalken in Mitleidenschaft gezogen. Nun müssen die Balken ausgetauscht und der Fußboden erneuert werden.

 

Bis zum Abschluss der Sanierungsarbeiten in einigen Monaten sind die beiden Gruppen in den Containern vor unserer Turnhalle untergebracht und fühlen sich dort schon ganz wohl.

Zurück