„Das Kind
in Ehrfurcht aufnehmen,
in Liebe erziehen und
in Freiheit entlassen“

Rudolf Steiner

waldorfschule-heilbronn-festsaal
Sie sind hier:
Sa, 17. März 2018 | 20:00 Uhr

Ort: Festsaal der Freien Waldorfschule Heilbronn

Der kaukasische Kreidekreis - Klassenspiel der 8. Klasse

Das anspruchsvolle und bekannte Drama von Bertolt Brecht wird von den Schülerinnen und Schülern aus Klasse 8 auf der Bühne präsentiert.

Erzählt wird die Geschichte des Küchenmädchens Grusche, die in den Unruhen des Krieges den kleinen Sohn der reichen und harten Gouverneurswitwe rettet. Nach Kriegsende verlangt die leibliche Mutter ihr Kind von Grusche zurück. Es kommt zum Prozess. Richter Azdeak wendet die Kreidekreisprobe an und entscheidet salomonisch für die soziale und gegen die leibliche Mutterschaft.

 

Der Eintritt ist frei.

Die jungen Künstler freuen sich über eine Spende

 

Einlass: 19:30 Uhr

Zurück