„Leben in der Liebe zum Handeln und Lebenlassen im Verständnisse des fremden Wollens ist die Grundmaxime der freien Menschen.“

Rudolf Steiner

verwaltung-9

Sekretariate

Das Schulsekretariat ist erste Anlaufstelle für alle Schulangelegenheiten – für Lehrer, Eltern, Schüler. Es ist Telefonzentrale und Informationszentrum für Außenstehende und Schuleltern und zugleich „Erste-Hilfe-Station“ für die Schulkinder. In enger Zusammenarbeit mit dem Kollegium werden Interessenten und Kontakte vermittelt, Korrespondenzen mit Eltern und Institutionen geführt, Formulare für Notenzeugnisse erstellt, Klassen- und Schulveranstaltungen vorbereitet. Für die Schüler ist die Schulsekretärin eine wichtige Ansprechpartnerin, vom Ausstellen der Schulbescheinigungen und Schülerbeförderungsanträge bis hin zur fürsorglichen Krankenpflege und Verarztung, einschließlich seelisch-moralischen Zuspruchs für die Jüngsten.

 

Im Vereinssekretariat werden alle Aufgaben der Mitgliederverwaltung, wie Beitragseinzug, Kassenauszahlungen, Finanzbuchhaltung und Rechnungswesen, bewältigt. Neue Verträge für die Eltern der Schule und der Kindertagesstätten werden hier geschrieben, Vermietungen und Versicherungen abgerechnet, Solidarfondsanträge bearbeitet, Rechnungen zur Zahlung angewiesen, statistische Angaben an Behörden erstellt, die Stammdaten der Mitglieder aktuell gehalten.