„Das Kind
in Ehrfurcht aufnehmen,
in Liebe erziehen und
in Freiheit entlassen“

Rudolf Steiner

waldorfschule-heilbronn-festsaal
Sie sind hier:
Mi, 22. Dezember 2021 | 19:30 Uhr

Ort: Festsaal der Freien Waldorfschule

Oberuferer Weihnachtsspiele

Die Oberuferer Weihnachtsspiele gehören zur Tradition der Freien Waldorfschule Heilbronn und werden jedes Jahr vor den Weihnachtsferien aufgeführt.

Oberufer war ein Dorf auf der Donauinsel Schütt in der Nähe von Preßburg (Bratislava). Die Spiele wurden Mitte des 19. Jahrhunderts wiederentdeckt und in donauschwäbischem Dialekt aufgeführt.

Die Spiele sind als Geschenk an die Schulgemeinschaft und an alle Menschen gedacht, die sich von der besonderen Atmosphäre dieser Spiele in eine weihnachtliche Stimmung versetzen lassen wollen.

Aufgeführt werden das Paradeisspiel und das Christgeburtspiel.

 

Alle Veranstaltungen unterliegen den dann jeweils gültigen behördlichen Vorgabn zum Infektionsschutz. Derzeit bedeutet dies:

  • 3G-Kontroll am Einlass
  • Kontaktdatenerhebung und
  • Maskenpflicht

Bitte bringen Sie ein Testergebnis einer vom Gesundheitsamt anerkannten Teststelle mit, welches nicht älter als 24h ist.

Wir bitten um Verständnis und Mithilfe und hoffen dadurch, die Einlasskontrollen so zügig und freundlich wie möglich gestalten zu können.

Das Kontaktformular können Sie gerne bereits im Vorfeld ausfüllen und am Tag des Besuchs mitbringen.

Zurück